Curriculum HWS 2010

06.10.  Plenum II: Wirtschaftssysteme (Effizienz vs. Belastbarkeit)

09.10.  Workshop in Kooperation mit MUN-Hochschulgruppe

13.10.  Plenum III: Digitalisierung und Beschleunigungsgesellschaft

22.10.  Vortrag: Weiberwirtschaft

27.10.  Plenum IV: Space Bonding – Interaktive Stadtentwicklung

10.11.  Plenum V: Parteiensysteme und Politikverdrossenheit

24.11.  Plenum VI: Neudefinition des Sozialen

tba     Mini-Exkursion: Moschee-Besuch

Werbeanzeigen

Erstes Plenum am Mi, 15. September um 19h in B6, A3.01

Zu unserem ersten Plenum im HWS 2010/11 am Mittwoch, den 15. September um 19h in B6, A3.01 laden wir alle ganz herzlich ein.

Unter dem Thema: „Gesellschaft 2010 – In was für einer Welt leben wir eigentlich?“ wollen wir mit euch das kommende Semester gestalten.

Wir freuen uns auf viele alte und vor allem auch auf neue Gesichter!

Anna, Markus, Michel, Lisa

Prof. Dr. Bernward Gesang übernimmt Schirmherrschaft!

Zum HWS 2010 übernimmt Prof. Dr. Bernward Gesang die Schirmherrschaft von SICoR. Er ist der erste Inhaber des neuen Lehrstuhls für Philosophie mit Schwerpunkt Wirtschaftsethik, der zum Frühjahrsemester 2010 eingerichtet wurde. Seine Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem in den Bereichen Wirtschafts-,Klima- und Medizinethik. Mit diesen Themen trifft er natürlich den Nerv von SICoR.

„Mit den Berichten an den Club of Rome ist meine Generation aufgewachsen. Sie haben meine Denkweise nachhaltig geprägt. Permanent wachsen können Krebszellen, aber gesunde Systeme finden zu Gleichgewichtszuständen. Diese simple Einsicht ist ein zentraler Pfeiler meiner Weltanschauung geworden. Dass dieser Geist des Club of Rome heute noch in der Studentenschaft lebendig ist, gibt einen Funken Hoffnung. Die Veranstaltungen von Sicor zum Thema Klimawandel bieten ein lebendiges Beispiel für derartigen „Funkenschlag“. Gerade einer führenden wirtschaftswissenschaftlichen Universität wie der in Mannheim tut ein kritischer Stachel im herkömmlichen ökonomischen Denken mehr als gut.“
(Prof. Dr. Bernward Gesang)

Wir freuen uns sehr, an der Universität in Prof. Dr. Bernward Gesang einen prominenten Unterstützer gefunden zu haben und danken ihm herzlich für seine Bereitschaft, die Schirmherrschaft zu übernehmen.