Digitalisierung bringt 3,4 Mio Arbeitsplätze in Gefahr

 

Julia Löhr von der FAZ hat in Worte gefasst, wovor sich die deutschen Arbeitnehmer fürchten; in den kommenden 5 Jahren werden in Deutschland bis zu 3,4 Millionen Arbeitsplätze der Digitalisierung zum Opfer fallen. Dieses Ergebnis geht aus einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom hervor, der sich unter anderem für eine innovativere Wirtschaftspolitik einsetzt. Inwiefern diese Prognose sich tatsächlich auf die deutsche Politik auswirkt, könnt ihr im nachfolgenden Artikel lesen.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/digitalisierung-wird-jeden-zehnten-die-arbeit-kosten-15428341.html

(Das Bild ist dem Artikel entnommen.)