Kick-off am 1. Oktober

Unser Kick-off für das HWS 2020 findet am Donnerstag, dem 1. Oktober, um 19 Uhr via Zoom statt. Eine kurze Vorstellung der Initiative und der erste Vortrag zu unserem Semesterthema Zukunft ist Vergangenheit stehen auf dem Programm. Dieser erste Vortrag beschäftigt sich mit dem Thema: Der gegenwärtige Mangel an politischen Ideologien. Dabei wird sich dieser Vortrag mit den Ursachen und Folgen des Untergangs politischer Ideologien beschäftigen; im Anschluss werden wir über dieses Thema auf Basis des Vortrages diskutieren bzw. uns mit diesem auseinandersetzen.

Danach treffen wir uns wöchentlich ebenfalls donnerstags um 19 Uhr teilweise per Zoom und teilweise in Präsenz zu unseren Plenen, die sich aus einem Vortrag zu einem bestimmten Thema und einer darauf bezogenen Diskussion zusammensetzen. Außerdem stehen in diesem Semester weitere spannende Veranstaltungen an. Falls ihr interessiert seid, könnt ihr gerne einfach vorbeischauen. Für mehr Infos folgt uns gerne auf Facebook oder auf Instagram.

Wir freuen uns auf euch!

Veranstaltung: Nachhaltigkeit auf lokaler Ebene

In Kooperation mit Green Office organisiert Sicor am 8. Oktober einen Workshop zu dem Thema „Think Globally, Act Locally“ – Nachhaltigkeit auf lokaler Ebene. Bei dieser Veranstaltung, welche im Rahmen der von Green Office organisierten Erstsemesterakademie stattfindet, wird ein Sprecher der Stadt Mannheim das Nachhaltigkeitskonzept der Stadt vorstellen, welches versucht, die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN auf lokaler Ebene umzusetzen. Im Anschluss wird eine interaktive Diskussionsrunde mit Workshopelementen in Bezug auf die allgemeine Umsetzbarkeit von Nachhaltigkeit auf lokaler Ebene stattfinden.

Mehr Informationen zur Erstsemesterakademie findet ihr auf dem Instagram-Profil von Green Office; mehr Informationen zu der von Sicor organisierten Veranstaltung auf unserer Instagram- und Facebookseite.
Anmelden könnt ihr euch unter dem folgenden Link: https://www.ersti-akademie-bw.de/uni-mannheim/